Go to Top

Wir danken für 60 Einreichungen!

Bis zum 26. Januar hatten alle Kreativen aus verschiedenen Fachbereichen die Möglichkeit im Rahmen unserer Ideenwerkstatt, die Möglichkeit ihre Ideen, Konzepte und Lösungen zum Thema „Wohnraum für alle“ einzureichen. 60 Einreichungen haben uns in den letzten Wochen erreicht. Dafür möchten wir uns herzlich bei allen Teilnehmern bedanken und hoffen auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

An dieser Stelle möchten wir Sie auch über das weitere Vorgehen informieren.

Diskussion und Veröffentlichung

Ein hochkarätig besetztes Expertengremium wird die eingereichten Beiträge begutachten. Entsprechend der Aufgabenstellung setzt sich das Gremium zusammen aus Fachleuten unterschiedlicher Disziplinen, Vertretern der Politik und der Fachbehörden sowie Betroffenen. Das Gremium soll Empfehlungen für Konzepte aussprechen, die sich allgemein für die Aufgabenstellung oder auch hinsichtlich besonderer Lösungsansätze als besonders geeignet zeigen.

Die Ergebnisse der Ideenwerkstatt werden unter Nennung aller Verfasserinnen und Verfasser in einer Ausstellung und einer Broschüre veröffentlicht. Darüber hinaus werden sie auf www.wohnraum-fuer-alle.de einer breiten Öffentlichkeit bekannt gegeben.

Der Termin dazu wird in Kürze bekannt gegeben.